Home - human design deutschland

Die Human Design Körpergrafik TM - Rave Chart

 

Startseite

Home

Allgemein

Demo Charts

Analysten /Ausbilder

Termine

Produkte

Artikel

Häufig gestellte Fragen

History

Kontakt / Impressum

Links

Die Körpergrafik (Rave Chart) ist die visuelle Essenz des Human Design Systems.
Sie fasst die gesamten Informationen des Human Design in Form einer graphischen, intuitiv erfassbaren Synthese zusammen.

Wie in einem Schaltplan werden die vernetzten Informationen sichtbar und vermitteln so tiefe Einblicke in unsere inneren Regelkreise.

Das systematische Lesen (nicht Deuten!) dieser Informationen nennt sich Human Design Analyse (Reading). Der Umfang der Analyse bewegt sich zwischen einem kurzen Überblick (siehe Demo-Chart) bis hin zur ausführlichen, tiefgehenden Analyse.

Nach oben gehen

Jedes Rave Chart besteht aus:

Zentren und
Toren bzw. Kanälen

Die 9 Zentren werden durch die 64 Tore verbunden, wobei jeweils ein Torpaar, welches zwei Zentren miteinander verbindet, einen Kanal bildet

Die Datenbank:

Die Datenbank, d.h. die astrologischen Informationen, welche in die Hexagramme und Linien des I Ging umgewandelt werden, werden in die entsprechenden Tore der Körpergrafik übertragen.

Die Körpergrafik beruht auf zwei Berechnungen

für den Geburtsmoment (Persönlichkeit)
und das ist absolut neu:
für den Zeitpunkt genau 88° des Sonnenlaufs (etwa drei Monate) vor der Geburt (Design).
Zu diesem Zeitpunkt ist der Körper des Kindes im Mutterleib bereit, das, was früher "Seele" genannt wurde, aufzunehmen.
Ein Bild macht das verständlich: der Körper - das biogenetische "Fahrzeug" - nimmt den "Fahrgast", das Bewusstsein der Persönlichkeit, auf.
Die Daten der Persönlichkeit, was auch dem bewussten Anteil entspricht, werden schwarz eingetragen

Die Daten vom Design, der unbewusste Anteil, werden in der Torentsprechung rot gekennzeichnet

Definition:

Wird durch die Übertragung der astrologischen Informationen ein Kanal (zwei gegenüber liegende Tore) definiert, werden die dazugehörigen Zentren ebenfalls farbig markiert. Man spricht von einer Definition

Nach oben gehen

Die Körpergrafik zeigt uns:

den einen Pol:
was in uns verlässlich ist, worauf wir bauen können.
Wir sprechen hier von Definition: einer oder mehrere Kanäle sind dauerhaft aktiv
Hier sind wir auf festgelegte Weise unverwechselbar wir selbst.
den anderen Pol:
wo wir  n i c h t  definiert, wo wir nicht festgelegt sind - wo wir offen sind.
Hier werden wir beeinflusst und konditioniert.
Hier lernen wir.
Die offenen Zentren zeigen uns, welche Kurse wir in der Schule des Lebens besuchen.

Die Körpergrafik ist die Basis aller Human Design Analysen.
Durch seine einzigartige Form ist es möglich:

auf grafische, leicht verständliche Art die individuelle Struktur eines Menschen zu sehen
zu sehen, welchen Einflüssen man zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgesetzt ist, war oder sein wird (Transite)
zu sehen, wie zwei oder mehrere Personen zusammenpassen